Rezept: Frühstücksbrei aus Buchweizen
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Zubereitungszeit
 
Autor:
Rezepttyp: Frühstück
Küche: Vegetarisch, vegan
Portionen: 2 Portionen
Zutaten
  • 1 Tasse Buchweizen (50g)
  • 2 Tassen Wasser (100ml)
  • ½ Zimtstange
  • 1 Schluck Milch, Mandel- oder Kokosmilch
  • ½ Banane
  • roher Kakao
So einfach geht's
  1. Den Buchweizen über Nacht in Wasser einweichen um die Phytinsäure zu reduzieren. Wenn du den Buchweizen länger eingeweicht stehen und keimen lässt wird die Phytinsäure vollständig abgebaut. Morgens das Wasser abgießen und den Buchweizen unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Tassen Wasser zusammen mit der Zimtstange aufkochen und den Buchweizen ins kochende Wasser geben.
  3. Kurz umrühren und ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze zugedeckt köcheln lassen.
  4. Anschließend mit einem Schluck Milch, Mandel- oder Kokosmilch verfeinern und auf niedriger Flamme noch einmal 5 Minuten ziehen lassen.
  5. Mit Bananen, Walnüssen und rohem Kakao anrichten und servieren.
Notizen
Kohlenhydrate aus gekochtem Buchweizen: 13g
Kohlenhydrate aus Banane: 12g

Statt Banane kannst du auch Beeren nutzen. Banane, Kakao und Walnüsse sind aber gut, um Serotonin in der dunklen Jahreszeit zu pushen.
Recipe by Foodlinx at https://blog.foodlinx.de/rezept-fruehstuecksbrei-aus-buchweizen/