Banane-Nuss-Küchlein
 
 
Autor:
Rezepttyp: Snack
Küche: vegan, low carb
Portionen: 6 bis 8
Zutaten
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 reife Banane (ca. 150 g)
  • 50 ml Rapsöl
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL dunkle Schokoraspeln
  • 1 Päckchen Backpulver
So einfach geht's
  1. Den Backofen auf 200 ° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Chiasamen mit 3 EL Wasser verrühren und quellen lassen. In der Zwischenzeit die Banane in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Rapsöl, 100 ml Wasser und den Haselnüssen vermischen.
  2. Den nussigen Bananen-Teig mit den Schokoraspeln aromatisieren, die Chiasamen unterrühren, das Backpulver unterheben, den Teig auf ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech verteilen, ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen und weitere 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen zu Ende garen lassen.
  3. Die Banane-Nuss-Küchlein in den Förmchen auskühlen lassen und genießen.
Notizen
Wer die Küchlein als Dessert servieren möchte, kann sie auf einem Beeren-Spiegel aus pürierten Himbeeren, Heidelbeeren oder Erdbeeren – als “low carb“-Variante mit etwas Stevia gesüßt – anrichten.
Recipe by Foodlinx at https://blog.foodlinx.de/rezept-banane-nuss-kuechlein/