Fenchelgemüse mit Lachs
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Zubereitungszeit
 
Autor:
Rezepttyp: Hauptgericht
Küche: Paleo
Portionen: 1-2
Zutaten
  • 1 große Fenchelknolle
  • 1 cm Ingwer
  • 1 cm Kurkuma
  • 1 Orange
  • 1 EL Kokosfett
  • 1 EL Butter
  • etwas Lachs oder Spiegelei oder Bio-Bratwürste
So einfach geht's
  1. Den Ingwer und die Kurkuma Wurzel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zusammen mit 1EL Kokosfett in eine Sauteuse oder eine Kasserole geben und auf ⅔ Hitze kurz andünsten.
  3. Vom Fenchel die grünen Strünke entfernen, den Fenchel vierteln und den Strunk in der Mitte herauslösen. Den Fenchel in mundgerechte Stücke schneiden und in die Kasserole geben.
  4. Die Orange halbieren und auspressen. Wenn Du keine Presse hast, kannst Du sie auch schälen und im Mixer pürieren.
  5. Den Fenchel mit dem Orangensaft ablöschen und kurz aufkochen lassen. Dann die Hitze herunter drehen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  6. -2 EL Butter hinzugeben um die Soße etwas anzudicken und kurz einkochen lassen.
Notizen
Wenn Du von der Soße etwas übrig behälst, kannst du am nächsten Tag Möhrenscheiben darin andünsten. Das schmeckt durch die Zucker in der Möhre fast noch ein kleines bisschen besser.
Recipe by Foodlinx at https://blog.foodlinx.de/rezept-fenchelgemuese-mit-lachs/