fbpx

About Beke Enderstein

Als Ernährungswissenschaftlerin weiß Beke Enderstein genau was gut für uns ist; als Vegetarierin ist sie unsere Expertin für leckere saisonale und fleischlose Gerichte. Die Berlinerin liebt Gemüse in allen Farben und Formen und zaubert für foodlinx einfache Rezepte für jedermann, jedes Budget und jede Vorliebe. Hast du Fragen oder möchtest Du gern ein bestimmtes Rezept hier lesen? Dann hinterlasse Beke einfach unten einen Kommentar.

Rezept: Vollwertiger Veggie-Burger für Feinschmecker

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten bzw. Zutaten, um eine vegetarische Bulette bzw. eine Frikadelle oder eine vegane "Fleisch"-Pflanzerl zuzubereiten, aber mein eindeutiger Favorit ist Grünkern. Dabei handelt es sich um unreif geernteten Dinkel, welcher zunächst geröstet und anschließend getrocknet wird. In Folge erhält der ballaststoffreiche Grünkern intensiv nussige Nuancen und die typische zart grüne Farbe. Darüber

Rezept: Aromatisches Gemüse-Curry an Sesam-Quinoa

  Dieser nährstoffreiche Rezeptvorschlag veranschaulicht, wie köstlich Ihr eine große, bunt kombinierte Portion Gemüse besonders köstlich auf Eurem Teller präsentieren und genießen könnt – schließlich isst das Auge ja auch mit. Dank der cremigen Kokosnussmilch, der roten Currypaste, der feinen Säure von Limette und den würzigen Nuancen von frischem Koriander wird dieses Gemüsegericht mit den

Rezept: Frühstücksideen für ein ausgewogenes Säure-Basen-Gleichgewicht

Da die Aussage "sauer macht lustig“ unter ernährungsphysiologischen Aspekten nicht gilt, habe ich für euch zweierlei Frühstücksideen entwickelt, die ein gesundes, ausgewogenes Säure-Basen-Gleichgewicht fördern – für einen genussvollen, nährstoffreichen Start in den Tag. Wer sich mit der Thematik basischer, neutraler bzw. saurer Lebensmittel noch nicht intensiver auseinander gesetzt hat, könnte vermuten, dass beispielsweise Zitronen zur

Saftfasten: Liebliche & herzhafte Rezept-Inspirationen

Obwohl die Bezeichnung des Saftfastens zunächst assoziiert, dass die "kulinarische Auszeit“ hauptsächlich auf Säften basiert, machen die "flüssigen Vitamine“ in puncto Menge nur einen verhältnismäßig kleinen Teil der zugeführten Flüssigkeit aus. Zumindest werden während des klassischen Saftfastens insbesondere Wasser und ungesüßter Kräutertee getrunken und als kleines geschmackliches Highlight gibt es Gemüsebrühe und pure oder verdünnte

Rezept: Köstliche Fastensuppe für leichte Wohlfühlmomente

Diese basisch aromatische Fastensuppe eignet sich sowohl für eine mehrtägige, entlastende Auszeit für Körper, Geist und Seele, als auch für einen regelmäßigen Tag pro Woche, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Gerade in unserem Alltag des Überflusses, wo permanent alle kulinarischen Genüsse zur Verfügung stehen, kann eine kleine Fastenzeit „beflügelnd“ wirken. Einfach mal innehalten,

Vollwertiger Genuss – Fruchtige Müsliriegel & Energiebars

Für das süße Verlangen zwischendurch kann es natürlich auch mal ein Schokoriegel sein. Wer allerdings häufig Appetit auf liebliche Köstlichkeiten verspürt, kann seine erwartungsfreudigen Geschmackszellen auch mit vollwertigeren Alternativen schmeicheln. Während bereits der beherzte Biss in einen Apfel oder eine Banane das „zuckersüße“ Verlangen stillen kann, verlangen leere Energiereserven manchmal nach einer Extraportion nährstoffreicher Genussmomente.

Rezepte: Süßkartoffel-Küchlein mit Zweierlei-Dip

Die Batate, die liebliche Süßkartoffel, kann in zahlreichen Variationen zubereitet werden. Während viele Kinder einen zart milden Stampf lieben, könnt Ihr die Sweet Potato, dünn gehobelt, auch im Ofen zu knusprigen, vollwertigen Chips verwandeln – ganz ohne künstliche Geschmacksverstärker. In Anlehnung an klassische Pommes schmeckt die südamerikanische Knolle auch gebacken - als Kartoffelspalten mit einem

Köstlich leichtes Dessert: Obststrudel im Glas

Das Besondere an diesem vollwertigen Rezept: es eignet sich sowohl als lecker leichtes Dessert für Euch und Eure Lieben bzw. als liebliches Finale für Gäste oder als fruchtige Zwischenmahlzeit für unterwegs. Einfach zuschrauben, einpacken und als „Vitamine to go“ im Büro genießen. Oder probiert es doch mal als leichtes Frühstück. Für die nötige Sättigung serviere

Rezept: Aromatisches Erbsensüppchen mit Minz-Rahm

Nachdem wir während der Adventszeit und den Festtagen mit zahlreichen herzhaften und lieblichen Köstlichkeiten verwöhnt wurden, äußert sich bei vielen von uns der Wunsch nach leichteren Speisen. Auch der zeitliche Aspekt ist von Bedeutung: Sobald der Alltag wieder Einzug in unser Leben genommen hat, favorisiert so mancher Gerichte mit einer kurzen Zubereitung. Die Zeit, in

Rezept: Vollwertige Fingerfood-Inspirationen für Silvester

Langsam nähert sich der finale Höhepunkt von 2014, bevor wir das neue Jahr voller Hoffnung bzw. Zuversicht erwartungsvoll begrüßen können. Natürlich muss auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Diesbezüglich eignet sich Fingerfood à la "von der Hand in den Mund“ ideal, um es in Ruhe am letzten oder vorletzten Tag des Jahres vorzubereiten. So

Köstlich vegane Weihnachten – Austernpilz-Rahm an Rosmarin-Kartoffeln

Glücklicherweise steigt nicht nur das Interesse an fair produzierten Gegenständen – fernab vom massenhaften Konsumrausch – so dass entsprechend immer häufiger bewusst gewählte Präsente unter dem Weihnachtsbaum glänzen. Auch der Trend über den Tellerrand zu schauen und zu reflektieren, was auf unserem Esstisch landet, findet immer mehr Anklang. Gerade in Zeiten der Nächstenliebe ist es

Genuss ohne Reue

Eine bedarfsgerechte Ernährung basiert nicht nur auf der individuellen Menge an Haupt- und Mikronährstoffen, sondern auch auf psychologischen Aspekten. Wie bei allem im Leben spielen dabei Intuition und persönliche Vorlieben eine übergeordnete Rolle. Bei der Zusammenstellung des Speiseplans haben viele von uns verlernt, auf ihr Bauchgefühl zu hören, und orientieren sich ausschließlich an den neusten

Alkoholfreier Punsch im köstlichen Duo: „Marzipan-Apfel“ & „Holunder-Cranberry“

Während im Sommer gekühlte Getränke wie Mineralwasser, Saftschorle und Co. für die nötige Erfrischung sorgen, sind im Winter wärmende Alternativen bei Groß & Klein beliebt. Für einen besonders fruchtigen Genuss - aromatisch verfeinert mit weihnachtlichen Gewürzen – eignet sich ein alkoholfreier Punsch. Beim Besuch auf dem Weihnachtsmarkt kann es natürlich auch mal eine Feuerzangenbowle, ein

Zweierlei Frühstücksideen: ein getreidefreier Start in den Tag

Während das klassisch deutsche Frühstück charakteristisch auf Brot mit Konfitüre oder einem herzhaften Belag wie Käse basiert, steht auch das Müsli - für den ersten Energieschub des Tages - hoch im Kurs. Bei genauerem Blick hinter die „kulinarischen Kulissen“ wird allerdings klar, dass es sich häufig nicht um vollwertige, ballaststoffreiche Flocken sondern um gezuckerte, mit

„Happy Food“ – Lebensmittel, die glücklich machen

Während wir uns so langsam auf die besinnliche Vorweihnachtszeit einstimmen, liebäugeln viele Feinschmecker mit den zuckersüßen Köstlichkeiten wie Lebkuchen, Pralinen und Co., die uns in der Adventszeit verführen möchten. Wer diese liebliche Auswahl bewusst tätigt und dunkle Schokolade mit nährstoffreichen Nüssen und Früchten kombiniert, braucht keinesfalls auf den Genuss zu verzichten. Bereits auf der Zunge

Rezept: Herbstlicher Wirsing-Genuss – Aromatisches Gemüse „asia“ an Kokos-Reis

Aus kulinarischer Sicht – unter Berücksichtigung saisonaler und regionaler Aspekte – ist Kohlgemüse wie Brokkoli, Rosenkohl und Co. eine ideale Zutat für herbstliche Kreationen. Kaum ein anderes Gemüse kommt in so unterschiedlichen Formen und farbenfrohen Nuancen – von weiß über rot bis hin zu grün – daher. Entsprechend ist für jeden Geschmack die passende „Lieblingssorte“

Rezept: Gratinierte Zucchini an Hirse mit knusprigen Sonnenblumenkernen

Wenn im Herbst die Tage langsam dunkler werden und die sommerlichen Temperaturen eine Pause einlegen, können wir uns das „kulinarische“ Mittelmeer auf unseren Teller zaubern. Um dem umweltgerechten Aspekt gerecht zu werden, können viele meiner Rezept-Zutaten aus regionalem Anbau bezogen werden. Für meine gratinierten Zucchini habe ich auf die bewährte Kombination aus Genuss und gesunden

Herbstliche Hokkaido-Komposition: Kürbis-Rosmarin-Taler mit Zweierlei-Dip

Wenn sich die Blätter der Bäume im goldenen Herbst in prachtvollen Farbnuancen von grün, gelb über orange bis rot zeigen, leuchten auch viele unser heimischen Obst- und Gemüsesorten in den schönsten Tönen. Besonders charakteristisch für den Monat Oktober ist der Kürbis – als Butternut, Hokkaido oder Muskatkürbis - welcher zahlreiche, kulinarische Highlights zu bieten hat.

Load More Posts