Erfolgreiche Veränderungen sind im Wesentlichen eine Frage des Mindsets und deiner Gedanken. Wenn du deine Ziele richtig formulierst und eine konkrete Vorstellung davon bekommst, wie es ist, dein Ziel erreicht zu haben, dann brauchst du deutlich weniger Willensstärke.

Weiterführende Lesetipps

Dein Gehirn braucht positiv formulierte Anweisungen

Wie Verneinungen unser Gehirn verwirren