rezept-grüne-smoothies-gegen-stress

Anti-Stress-Smoothie

Zutaten:

  • 2 Mandarinen (geschält)
  • ½ Mango (geschält)
  • 2 Blätter Schwarzkohl (Palmkohl – alternativ: Grünkohl oder Wirsing)
  • 1 Handvoll Postelein (auch Tellerkraut genannt – alternativ Feldsalat)
  • 3 Datteln ohne Kern (eingeweicht)
  • 1 cm Ingwerwurzel (ungeschält)
  • 1/2 l Wasser

Alles in den Mixer und schön hochmixen. Ergibt circa einen Liter Grünen Smoothie, den Du nach und nach löffeln oder in kleinen Schlucken essen kannst. Kauen nicht vergessen.

Der Lubriaktor

(Schmierstoff – nährt unsere Zellen und hält sie geschmeidig)

Ein ganz besonderes Geheimrezept für müde Zellen ist mein selbstgemachter Lubrikator. Er liefert  volle Zellsättigung und unwahrscheinlich LECKER!

Der Lubrikator ist eine Mixtur aus verschiedenen guten Fetten/Ölen, kombiniert
mit Kakao oder Früchten. Das alles zusammen in den Mixer und heraus kommt eine sehr sättigende und vor allem „Zell-sättigende“ gesunde und süße Nahrung.

Zutaten:

  • 2-3 EL Kokosöl oder/und Kokosmus (ersetzt die Rohmilchbutter)
  • 2-3 EL Hanfsamen, geschält (ersetzt das Ei)
  • 1 Scheibe Zitrone
  • Obstmenge nach Geschmack und gewünschter Konsistenz. Zu Kokos passt super: Mango, Himbeere, Erdbeere oder auch Banane
  • 3 EL Wasser (oder etwas mehr)

Wer möchte kann auch noch einen Esslöffel Kakao oder auch die ganzen Kakaobohnen dazu geben. Kakao liefert uns jede Menge Serotonin und macht uns glücklich – auch an kalten und dunklen Wintertagen.  Als Alternative zum Kakao geht auch etwas Ingwer oder Gewürze je nach Vorliebe: z.B. Vanille, Zimt oder Kardamom