Rosenkohl Kimchi
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Zubereitungszeit
 
Autor:
Küche: Vegetarisch, paleo, Low-Carb
Zutaten
  • 200 g Rosenkohl, halbiert
  • 2 große Karotten,gewürfelt
  • 1 Stange Lauch, gewürfelt
  • 1 Stück Ingwer (2,5 cm lang), geschält
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Banane
  • 10 g (1 EL ) Cayennepfeffer
  • 6 g (1 TL ) Fischsoße
  • 25 g (1½ EL ) Salz
  • 500 g Wasser
So einfach geht's
  1. Rosenkohl, Karotten und Lauch in eine Schüssel füllen.
  2. Mit einer Küchenmaschine, einem Mixer oder Mörser
  3. Ingwer, Knoblauch, Banane, Cayennepfeffer und Fischsoße zu einer Paste pürieren.
  4. Die Paste mit den anderen Zutaten mischen.
  5. Gemüse samt Paste in ein Glasgefäß mit 1 Liter Fassungsvermögen füllen und festdrücken.
  6. Für die Salzlake Salz und Wasser in einem separaten Gefäß mischen. Ausreichend Salzlake über das Gemüse gießen.
  7. Darauf achten, dass das Gemüse von Salzlake bedeckt ist.
  8. Vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt zum Fermentieren 1 bis 2 Wochen stehen lassen.
  9. Anschließend in den Kühlschrank stellen.
Recipe by Foodlinx - Paleo und Low Carb Ernährungsberatung at http://blog.foodlinx.de/rezepte-zum-fermentieren-rosenkohl-kimchi/