About Beke Enderstein

Als Ernährungswissenschaftlerin weiß Beke Enderstein genau was gut für uns ist; als Vegetarierin ist sie unsere Expertin für leckere saisonale und fleischlose Gerichte.

Die Berlinerin liebt Gemüse in allen Farben und Formen und zaubert für foodlinx einfache Rezepte für jedermann, jedes Budget und jede Vorliebe. Hast du Fragen oder möchtest Du gern ein bestimmtes Rezept hier lesen? Dann hinterlasse Beke einfach unten einen Kommentar.

Gratinierter Spinat mit Chia-Knusper-Topping

22. November 2015|

Heute präsentieren wir euch eine winterliche Vorspeise, die dank knuspriger Hülle aus aromatischen Käsewürfeln und einer kernigen Mischung aus Chiasamen, Mohn, Sesam und Sonnenblumenkernen zu einem kulinarischen sowie nährstoffreichen Genuss wird. Während purem Gemüse mitunter die nötige Raffinesse fehlt, sorgen gebratene Zwiebeln und Knoblauch nicht nur für eine Extraportion köstlicher Aromastoffe, sondern glänzen auch mit

Gebackene Pastinaken mit Rote Beete-Carpaccio

8. November 2015|

Dieses winterliche Ofengericht präsentiert eine lang vergessene Gemüsesorte, die Pastinake - auch bekannt als Pastenak oder Hirschmöhre –, die besonders aromatisch in Szene gesetzt wird.

Pikante Pilzpfanne mit Zitronen-Schaum

25. Oktober 2015|

Dieses aromatisch vegane Pilzgericht à la Low-Carb punktet unter ernährungsphysiologischen Aspekten mit einer Extraportion Protein – dem Pilz-Mix sei Dank -, wodurch unser Sättigungsempfinden beim Genuss auf natürliche Weise intensiviert wird.

Gratinierte Herbst-Küchlein à la “Pizza low carb“

11. Oktober 2015|

In Anlehnung an den goldenen Herbst – inklusive all seiner leuchtenden Farbnuancen - servieren wir euch heute eine köstlich verpackte Portion buntes Herbstgemüse. Alle, die Pizza lieben, kommen gleich doppelt auf ihre Kosten, denn das Rezept ist von dem italienischen Klassiker inspiriert, hat allerdings die Extraportion Kohlenhydrate vorab über Bord geworfen. Der aromatisch saftige Boden

Süßkartoffel-Türmchen auf Spinat mit Ananas-Möhren-Dip

27. September 2015|

Häufig schmecken gerade die einfachen, puristischen Gerichte besonders lecker und eignen sich für den mitunter stressigen Alltag, wenn man nicht stundenlang den Kochlöffel schwingen möchte. Mit ein paar kleinen Handgriffen wird aus einem bunt zusammen gestellten Obst- und Gemüsemix eine raffinierte Kreation. Dieses nährstoffreiche Rezept basiert auf in Rapsöl ausgebackenen Süßkartoffel-Talern, die mit einer knusprigen

Saftiges Granatapfel-Quinoa-Müsli “to go“

13. September 2015|

Ihr wünscht euch einen leckeren Snack zum Mitnehmen, der euch mit einer Extraportion Genuss und Nährstoffen den Tag auf natürliche Weise – frischen Früchten und naturtrübem Apfelsaft sei Dank - versüßt? Noch dazu ohne Gluten und mit purer Pflanzenkraft? Dann solltet ihr unbedingt mal mit unserem heutigen Rezept-Vorschlag liebäugeln. Das saftige Müsli lässt sich ideal

Saftige Blaubeer-Schoko-Küchlein (glutenfrei & vegan)

9. August 2015|

Lust auf einen vollwertigen Snack, der Genuss für alle Sinne verspricht? Diese schokoladigen Törtchen kommen ganz ohne Mehl, Butter und Eier aus und bestehen dennoch aus einem besonders fluffigen Inneren - nicht zuletzt dank nährstoffreicher Chiasamen. Aufgrund ballaststoffreicher Hirseflocken enthalten die Küchlein kein Weizen bzw. Gluten. Achtet beim Kauf des Backpulvers darauf, dass es sich

Vanille-Eiskaffee & Chia-Energiekugeln

26. Juli 2015|

Kaffee ist eins der beliebtesten Getränke überhaupt und besitzt – in moderater Menge genossen – durchaus positive Effekte. Diesbezüglich gelten ca. drei Tassen Kaffee pro Tag, über den Tag genossen, als empfehlenswert. Während der Koffeingehalt am Morgen beispielsweise bei niedrigem Blutdruck den Start in den Tag erleichtern kann, entfalten die Kaffeebohnen laut Studien auch eine

Gurken-Minz-Süppchen & Limetten-Kokos-Rahm

12. Juli 2015|

Dieses erfrischende Gurken-Minz-Süppchen ist bestens für warme Sommertage geeignet und lässt sich ideal als “Snack to go“ - in umweltgerechte Schraubgläser gefüllt - mit ins Büro bzw. zur Arbeit nehmen. Einfach bis zum Servieren in der Mittagspause im Kühlschrank aufbewahren, mit dem rahmigen Topping verfeinern und genießen. Wer sich noch eine zusätzliche Sättigungsbeilage wünscht, knabbert

Sommerliche Zucchini-Nudeln mit Rucola-Pesto & Erdbeeren

28. Juni 2015|

Bei den sommerlichen Temperaturen steht vielen von uns der Sinn nach frischer Leichtigkeit auf dem Teller. Da kommt diese Rezept-Kreation wie gerufen, denn sie zaubert uns die Zutaten von “Bella Italien“ auf den Tisch – interpretiert in einer köstlichen low carb-Variante. Während herkömmliche Nudeln aufgrund der Stärke eine Extraportion Zucker in die Pasta “schmuggeln“, basiert

Dips, Relish & Co. – Fruchtig-frische Tetralogie am Grill

14. Juni 2015|

Was gibt es Schöneres, als sich an lauen Sommerabenden in geselliger Runde am Grill zu versammeln und die Köstlichkeiten gemeinsam zu genießen? Während früher fast ausschließlich das Grillgut im Fokus des kulinarischen Interesses stand und allenfalls Ketchup und Senf sowie fertige Soßen zum “Hauptdarsteller“, der klassischen Bratwurst, gereicht wurden, nimmt der Trend immer mehr zu,

Fruchtiger Nudelsalat “to go“ mit Linsenpasta & Kokos

7. Juni 2015|

Ein Nudelsalat ohne Gluten fürs Büro inklusive eines cremigen Kokos-Dressings gefällig? Ja, richtig gehört, bei dieser kohlenhydratreduzierten Rezept-Inspiration handelt es sich – dank Pasta aus roten Linsen – um eine glutenfreie Kreation. Die eisenreichen Linsen bringen - einer Extraportion sättigendem Eiweiß sei Dank - essentielle Aminosäuren ins kulinarische Spiel und regulieren die Insulinausschüttung über einen

Rezept: Vegane Erdbeer-Mohn-Törtchen mit Chia

31. Mai 2015|

Kaum ein anderes Obst ist so beliebt wie die Erdbeere, die als “Königin der Früchte“ den Sommer besonders lieblich begrüßt. Aus botanischer Sicht ist die Erdbeere übrigens keine Beere sondern eine Nuss; lediglich die kleinen Punkte auf der Oberfläche bilden die eigentliche Frucht. Während bereits zu Beginn des Frühjahrs importierte Ware erhältlich ist, warten bewusste

Rezepte: Smoothie-Trilogie – leuchtender Pflanzengenuss

17. Mai 2015|

Der Trend von cremigen Smoothies – herzhaft oder lieblich - geht in die nächste Runde. Dabei sind der kulinarischen Kreativität kaum Grenzen gesetzt, so dass die Zutaten nach Herzenslust zusammengestellt werden können. Wer seinen eigenen Smoothie zubereitet, hat nicht nur die Inhaltsstoffe im Blick, sondern spart darüber hinaus Geld, denn viele fertige Versionen sind recht

Rezept: Frozen Joghurt, Wassereis & Co.

10. Mai 2015|

Unsere fruchtig erfrischenden Rezept-Inspirationen funktionieren im Handumdrehen ohne Eismaschine und basieren auf naturbelassenen Zutaten ohne industriellen Zucker. Dank einer Extraportion Mikronährstoffe – inklusive leuchtender Naturfarben bzw. sekundärer Pflanzenstoffe – “verschmelzen“ nicht nur die Vitamine auf der Zunge, sondern auch Genuss und Gesundheitsaspekt miteinander. Ein weiteres Highlight: Unsere eiskalten Kompositionen müssen nicht stündlich aus dem Gefrierfach

Rezept: Vegane Pralinen-Variation à la “low carb“

4. Mai 2015|

Heute präsentiere ich euch das kulinarische Ergebnis meiner Herausforderung, Pralinen zu zaubern, die ganz ohne Zucker auskommen. Und als besonderes Highlight sind sie auch für den veganen Genuss geeignet. Die Grundlage basiert auf wertvoller Bio-Kakaobutter in “Fair-Trade“-Qualität; dieser Aspekt ist allen voran bei Kakao, Tee und Kaffee von Bedeutung. Als weitere Zutaten sind noch Mandelmus

Rezept: Zweierlei Spargel-Variationen für einen leichten Genuss

26. April 2015|

Endlich ist es wieder soweit und die sehnsüchtig erwartete Spargelzeit steht vor der Tür. Das beliebte “Königsgemüse“ glänzt aus ernährungsphysiologischer Sicht mit einem vielseitigen Nährstoffspektrum; vorausgesetzt das kalorienarme Spargelgemüse wird nicht in Unmengen an zerlassener Butter oder Sauce Hollandaise ertränkt. Keine Frage, die reichhaltige Sauce ist gelegentlich eine kulinarische Sünde wert, allerdings kann sie auch

Rezept: Gesunde Alternativen zu Eistee & Limo – Natur pur im Glas

19. April 2015|

Zur gesunden Flüssigkeitszufuhr eignen sich neben natriumarmem sowie calciumreichem Mineralwasser – auf Wunsch aromatisiert mit etwas Zitronensaft und Minze - auch ungesüßte, naturbelassene Kräuter- oder Früchtetees. In moderater Menge genossen sind darüber hinaus auch Kaffee, schwarzer sowie grüner Tee empfehlenswert. Wer diese beliebten Aufgussgetränke mit Milch verfeinern möchte, sollte eine pflanzliche Variante wählen, da die

Rezept: Gratinierte Gemüse-Spiralen

12. April 2015|

Während sich die facettenreichen Farben der Natur im Frühling nach und nach enthüllen, sehnen sich auch viele von uns nach kulinarischer Leichtigkeit und frischen Aromen auf dem Teller. Fokussiert man die Zusammensetzung der Gerichte im Wandel der Jahreszeiten, wird deutlich, dass viele Mahlzeiten im Herbst und Winter insbesondere auf Kohlenhydraten, aber auch fett – sowie

Rezept: Vanille-Cheesecake-Tarte mit Limette

6. April 2015|

Alle, die cremigen Käsekuchen lieben, aber dem Original aufgrund der Kohlenhydrate lieber die kalte Schulter zeigen möchten, können mit dieser Rezept-Kreation “liebäugeln“. Die saftige Vanille-Tarte verbindet die amerikanische Version – dem Frischkäse und dem Knusperboden sei Dank - mit unserer Rezeptur auf Basis von Quark. Im Gegensatz zum klassisch deutschen Boden aus Mürbeteig basiert die

Rezept: Bunte Rohkost “to go“ mit fruchtigem Sesam-Dressing

29. März 2015|

Während Salate, Snacks und Co. zwar auch in der Cafeteria, in der Kantine oder auf dem Weg ins Büro angeboten werden, punktet ein selbst zubereiteter Proviant gleich doppelt bzw. dreifach: auf der einen Seite sind fertige Snacks “to go“ häufig teuer und wir wissen nicht, ob sich im Essen irgendwelche bedenklichen Zusatzstoffe tummeln. Insbesondere vorgeschnittenes

Rezept für den lieblichen Genuss: Banane-Nuss-Küchlein

22. März 2015|

Mit den frühlingshaften Temperaturen rückt der weiter boomende “Low Carb“-Trend wieder bei vielen von uns in den Fokus des kulinarischen Interesses. Natürlich stellt es diesbezüglich eine besondere Herausforderung dar, einen Kuchen - der Inbegriff eines kohlenhydratreichen Snacks - in eine leichtere Version zu bringen. Auch wenn ein Kuchen ganz ohne Kohlenhydrate sicher nicht funktioniert, kommt

Rezept: Buchweizen-Risotto mit Frühlingsgemüse

15. März 2015|

Aus botanischer Sicht gehört Buchweizen, der in den letzten Jahren in Rezepten immer häufiger als vollwertige Zutat verwendet wird, zu den Knöterichgewächsen und nicht zum klassischen Getreide. Auch wenn der Name anderes assoziieren könnte, ist Buchweizen – als glutenfreies Pseudogetreide – nicht mit unserem heimischen Weizen verwandt und daher im Rahmen einer Ernährung bei Glutenunverträglichkeit

Warum esse ich vegetarisch?

12. März 2015|

Auch wenn es zahlreiche positive Aspekte gibt, die für eine pflanzliche Ernährung sprechen, gibt es für mich persönlich nur eine einzige Motivation keine Tiere zu essen: mein Respekt gegenüber dem Leben. Es vergeht kein Tag, an dem es mich nicht im Herzen trifft, wie Menschen mit Tieren umgehen bzw. sie für Genusszwecke, Mode und Kosmetik

Load More Posts